08. Dezember 2020
Veröffentlicht am 08.12.2020 im Nordkurier - Vorpommern Kurier - von Stefan Justa. Vielen Dank!

18. November 2020
Im Oktober fanden im Anklamer Ruderklub e.V. neben den regulären Trainingsausfahrten u.a. zwei interessante Wanderfahrten statt.

07. November 2020
Jetzt, da wir uns alle im Teillockdown befinden, erinnern wir uns gern an vergangene Fahrten in Großbooten und planen teilweise auch schon die nächsten Wanderfahrten für das Jahr 2021. Hier ein Kurz-Rückblick auf eine wunderschöne Abendfahrt am 1. September sowie unsere Hafftour vom 4. bis 6. September 2020. Die Hafftour startete ursprünglich unter dem Namen "4. Neuwarper-See-Fahrt". Ungünstige Witterungsverhältnisse zwangen uns jedoch zu einer Planänderung, so dass wir uns anstelle...

21. Oktober 2020
Wanderrudern ist wie Urlaub. Natur pur. Entspannung für den Geist, Abschalten vom Alltag. Aber auch Konzentration auf den Ruderschlag. Alles ist in Bewegung. Bewegung ist Leben. Wanderrudern macht Spaß, hält fit und gesund. www.anklamer-ruderklub.de - hier rudern die "Mutigen von der Peene" ;)

21. Oktober 2020
Der Anklamer Ruderklub hat auf seiner Jahresmitgliederversammlung am 26. September 2020 eine neue Satzung verabschiedet, mit der u.a. eine Umstrukturierung des bisher siebenköpfigen Vorstands beschlossen wurde. Der neue Vorstand setzt sich nun aus dem dreiköpfigen geschäftsführenden Vorstand (Kernvorstand) und bis zu vier weiteren Vorstandsmitgliedern (Fachvorstand) zusammen. Peter Lembrich, der seit nunmehr 30 Jahren den Vereinsvorsitz innehatte, stand nicht mehr für die Wahl zum...


27. September 2020
Ein guter Freund, untrennbar mit dem Anklamer Ruderklub verbunden, weilt nicht mehr unter uns. Am 2. September 2020 schloss Gerhard nach kurzer schwerer Krankheit für immer die Augen. Damit verliert unser Klub sein dienstältestes Mitglied, der dem Verein 79 Jahre die Treue hielt. Er brachte unzähligen Jahrgängen das Rudern bei und begeisterte sie für das Renn- und Wanderrudern.

04. Juni 2020
Sie ist nicht jedermanns Sache - die im Wanderrudern seit Wochen verordnete Zweisamkeit, wenn man nicht gerade im Einer seine Kilometer absitzen will. Ja, auch in unserem Verein gibt es den einen oder anderen Ruderkameraden, der geradeheraus sagt: "Da mach ich nicht mit. Ich warte, bis wir wieder im Großboot rudern können." Man kann eben niemanden zu seinem Glück zwingen. Denn diese neue Einsam- oder Zweisamkeit, sprich: Rudern nur im Einer oder zu zweit im ungesteuerten Zweier (aus einem...

08. Mai 2020
Der offizielle Trainingsbetrieb ist noch immer eingestellt, aber Lockerungen sind in Sicht. Dennoch wird es durch die wochenlangen Einschränkungen im Ruderbetrieb mühsam werden, die geforderten Kilometerleistungen für das Fahrtenabzeichen zu erbringen. In einem normalen Ruderjahr hätten unsere Vereinsmitglieder Anfang Mai bereits mehrere Tagesfahrten und mindestens eine dreitägige Wanderfahrt in Großbooten absolviert. In diesem Jahr wurde der Start in die Rudersaison durch Corona ziemlich...

01. Mai 2020
Ein bisschen Sentimentalität sei in Corona-Zeiten erlaubt... Denn eigentlich würden wir jetzt in trauter Runde und ausgelassener Stimmung bei einem Bierchen in Jarmen sitzen und unsere 32. Jarmenfahrt genießen. Hieß es doch in der Ausschreibung so schön: "Wir haben wieder Quartier in Jarmen! Zweigeteilt und einfach, aber der Fahrtenname wird gewahrt. Vorgesehen sind 31 Teilnehmer bei 29 Bootsplätzen und 100 km Ruderstrecke. Treff ist am Freitag, dem 1.Mai 2020 (rote Nelke nicht vergessen)...

Mehr anzeigen