Tschüss, 2022!
25. Dezember 2022
Liebe Ruderkameradinnen und -kameraden, Mitglieder, Freunde und Unterstützer des Rudersports, mit einem farbenfrohen Rückblick bedankt sich der Anklamer Ruderklub e.V. für ein tolles Ruderjahr 2022 und wünscht friedliche, besinnliche Feiertage im Kreise der Lieben sowie einen guten Rutsch ins Jahr 2023! Hier geht's zum Jahresrückblick: https://youtu.be/1RO4n4U0Xzc Nicht jeder erwähnenswerte Moment konnte mit der Kamera eingefangen werden. Die Erinnerungen aber bleiben und machen neugierig...

Deine Online-Einkäufe kommen dem ARK zugute
15. Dezember 2022
Liebe Ruderkameraden und Freunde des Anklamer Ruderklub e.V., alle aktiven Amazon-Kunden unter euch können ab sofort Gutes für unseren Verein tun. Ohne Extrakosten. Kauft zukünftig immer über nebenstehenden Link bei Amazon ein, dann erhält der ARK 0,5 % der Einkaufsumme. Viele kleine Beträge machen Großes möglich. DANKE! 🤩💪🏻

Trainerin der Frauensportgruppe am 90. Geburtstag verabschiedet
06. Dezember 2022
Die Frauensportgruppe des Anklamer Ruderklub e.V. verabschiedete am 30. November 2022 ihre langjährige Trainerin Ingrid Bartels, die auch an ihrem Geburtstag nicht auf die Gymnastikstunde verzichten wollte. Überraschenderweise waren auch die Presse und das Fernsehen aus diesen Anlass zu Gast. Die Frauensportgruppe besteht seit 60 Jahren und trainiert seit ca. 40 Jahren unter der Leitung von Ingrid. Seit dieser Zeit ist sie allen Teilnehmerinnen ein Vorbild in puncto Disziplin, Pünktlichkeit...

Woanders gelesen ...
04. Oktober 2022
Nordkurier / Anklamer Zeitung vom 04.10.2022

Vereinsalltag an der Peene - so bunt wie das Leben
21. August 2022
Seit dem letzten Blog-Eintrag ist eine Menge Peenewasser am Steg des Anklamer Ruderklubs vorbeigeflossen. Was die Aktiven des Vereins neben ihren regulären Ausfahrten in den letzten Wochen so erlebten, könnt ihr hier nachlesen. Die erste Tagesfahrt des Jahres 2022 war die traditionelle Karfreitagstour am 15. April. Zwei Wochen später starteten 20 Ruderkameraden aus sechs Vereinen zur 34. Jarmenfahrt. Die übliche Ruderstrecke von 100 km war bei meist sonnigem Frühlingswetter ein Genuss und...

Woanders gelesen...

Schenken macht Freude, beschenkt zu werden auch
08. Februar 2022
Anlässe, um jemandem mit einem kleinen Geschenk eine Freude zu bereiten, gibt es über das Jahr gesehen genug: Geburtstage, Valentinstag, Ostern, Muttertag, Vatertag, Weihnachten ... Von einem Dankeschön oder einem Glückwunsch zu einer bestandenen Prüfung mal ganz abgesehen. Geldgeschenke sind immer gern gesehen. Aber was würde der oder die Auserwählte wohl zu einem nichtalltäglichen Ausflug in die Natur sagen, der den Alltag vorübergehend völlig ausblendet und zudem noch der...

Unser Sport - der Name ist Programm
07. Februar 2022
Rudern ist ohne Frage unser Sport Nr. 1. "Unser Sport" - so heißt aber auch unser beliebter B-Zweier, der 2021 mit 1969 km unter allen 16 genutzten Booten coronabedingt und vor allem durch den monatelangen Lockdown die Nase vorn hatte. Bereits 2020 lag "Unser Sport" mit 1585 km auf dem Spitzenplatz. Mit 76 kg ist er kein Leichtgewicht, lässt sich aber auf seinem Wagen schnell zum Steg bewegen und ist auf dem Wasser stabil und flink unterwegs. Glücklicherweise konnte und durfte im Winter...

Zum Jahresausklang
22. Dezember 2021
Liebe Vereinsmitglieder, Ruderkameraden und Freunde, das Ruderjahr 2021 war monatelang pandemiebedingten Einschränkungen unterworfen. Glücklicherweise konnte der Ruderbetrieb auf der Peene ganzjährig aufrechterhalten werden - mal im Rahmen des Individualsports, dann wieder uneingeschränkt in Großbooten. Zum Jahresende 2021 gilt nun vielerorts sogar 2G für den Erwachsenensport und 2G+ im Innenbereich. Doch die Anklamer Ruderkameraden lassen sich nicht unterkriegen und bleiben ihrem...

Sommerzeit ist Ruderzeit: drei Monate unterwegs mit dem Anklamer Ruderklub
05. Oktober 2021
Die Sommermonate, in denen das Wanderrudern gewöhnlich mehr Annehmlichkeiten bietet als in der kühlen und nassen Jahreszeit, sind nun wieder Geschichte. Die Anklamer Ruderkameraden waren überwiegend auf den Hausgewässern unterwegs, die Teilnahme an auswärtigen Wanderfahrten musste sich auch 2021 coronabedingt in Grenzen halten.

Mehr anzeigen